Information

Testen Sie Ihren Gesundheits-IQ: Was heilen Antibiotika nicht?

Testen Sie Ihren Gesundheits-IQ: Was heilen Antibiotika nicht?

Frage: Welche Arten von Kinderkrankheiten können nicht mit Antibiotika behandelt werden?

ein. Schwere Erkältungen, Grippe und andere Viren
b. Ohren-, Nasennebenhöhlen- und andere bakterielle Infektionen
c. Beide Arten von Krankheiten

Antworten: EIN

Erkältungen, Grippe und Krankheiten wie die fünfte Krankheit werden durch Viren verursacht - gegen die Antibiotika absolut machtlos sind. Wenn Sie also den Arzt Ihres Babys wegen einer Erkältung oder Grippe auf Antibiotika drängen - selbst wenn eine schreckliche, die ihn unglücklich macht -, wird dies nichts tun, um ihn zu heilen (nur Zeit und viel Ruhe werden dies erreichen). Antibiotika helfen ihm auch nicht, sich besser zu fühlen oder ihn davon abzuhalten, die Krankheit weiterzugeben.

Schau das Video: Vitamin D Hype oder Hope Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz (Oktober 2020).