Information

So wählen Sie eine private Nabelschnurblutbank

So wählen Sie eine private Nabelschnurblutbank

Warum ist es wichtig, eine zuverlässige private ("Familien") Nabelschnurblutbank zu finden?

Die Suche nach einer zuverlässigen Familienbank ist entscheidend. Wenn eine Nabelschnurblutbank keine hohen Standards für die Handhabung, den Versand und die Lagerung von Nabelschnurblut hat, kann das Nabelschnurblut Ihres Babys möglicherweise nicht verwendet werden, wenn Sie es jemals benötigen. Und wenn eine Bank finanziell nicht stabil ist, kann dies Auswirkungen darauf haben, wo und wie das Nabelschnurblut Ihres Babys langfristig gelagert wird.

© Tek Image / Wissenschaftsquelle

Die Lagerung von Nabelschnurblut ist ein medizinischer Dienst. Wenn Sie beispielsweise nach einem Anbieter suchen, der ausschließlich auf dem Preis basiert, erfüllt die von Ihnen ausgewählte Bank möglicherweise nicht die höchsten Qualitätsstandards.

Während alle familiären (und öffentlichen) Nabelschnurblutbanken die FDA-Inspektion bestehen müssen, unterscheiden sie sich über diese Basislinie hinaus in ihren Praktiken und Standards. Sowohl die Ärzte in Transplantationszentren als auch diejenigen, die klinische Studien durchführen, verlangen, dass Nabelschnurblut nach strengen Richtlinien getestet wird, bevor es für die medizinische Therapie verwendet wird. Wenn der Tag kommt, an dem eines Ihrer Kinder das Nabelschnurblut benötigt, sollten Sie sicher sein, dass es ordnungsgemäß gelagert wurde.

Wie beginne ich meine Suche nach einer guten Nabelschnurblutbank?

Wenn möglich, starten Sie Ihre Suche nach Nabelschnurblutbanken frühzeitig. Bei der Auswahl einer Familienbank ist viel zu beachten, und Nabelschnurblutbanken fordern werdende Eltern dringend auf, sich im zweiten Trimester für ihr Programm anzumelden. Einige Banken bieten sogar bescheidene Ersparnisse an, wenn Sie sich frühzeitig anmelden.

(Wenn Sie bereits in Ihrem dritten Trimester sind, können Sie das Nabelschnurblut Ihres Babys trotzdem einlösen. Wenn Sie sich Ihrem Fälligkeitsdatum nähern, müssen Sie möglicherweise eine Gebühr für die verspätete Anmeldung zahlen.)

Hier einige Tipps für den Einstieg:

  • Nehmen Sie sich genügend Zeit, um die verfügbaren Dienste zu überprüfen und Ihre Optionen abzuwägen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt oder Ihre Hebamme über Ihre Entscheidung Bescheid weiß und weiß, wie man Nabelschnurblut sammelt.
  • Lesen Sie das Suchwerkzeug Find a Family Bank, das im gemeinnützigen Leitfaden für Eltern zur Cord Blood Foundation zusammengestellt wurde. Es listet weltweit etwa 200 Familien-Nabelschnurblutbanken auf. Sie finden Kontaktinformationen und Beschreibungen für Banken in jedem Land.
  • Fragen Sie Freunde und Familie sowie Ihren Arzt nach Empfehlungen. Halten Sie sich an Menschen, denen Sie wirklich vertrauen. Einige Familien-Nabelschnurblutbanken bieten Kunden, die neue Eltern überweisen, finanzielle Anreize. Und einige Ärzte überweisen alle ihre Patienten an dieselbe Bank, einfach weil dies die einzige ist, mit der sie vertraut sind, oder weil sie eine Geschäftsbeziehung mit der Bank haben.
  • Wenn Sie eine Bank in Betracht ziehen, gehen Sie nicht davon aus, dass es am besten ist, sich bei einer Bank in Ihrer Nähe anzumelden. Der Hauptsitz einer Bank und ihr Lager befinden sich möglicherweise nicht einmal im selben Zustand. Wichtig ist, die richtige Bank für Sie zu finden.

Welche spezifischen Fragen sollte ich zu einer Familienbank stellen, die ich in Betracht ziehe?

Wenn Sie eine Bank identifiziert haben, müssen Sie folgende Fragen stellen:

Erfüllt die Bank die Anforderungen von Bund, Ländern und Akkreditierungen?

Die FDA reguliert und inspiziert nun landesweit Familien-Nabelschnurblutbanken. Alle Banken müssen diese Bundesvorschriften einhalten oder geschlossen werden.

Einige Bundesstaaten haben ihre eigenen Lizenzanforderungen. Sie sollten daher sicherstellen, dass die von Ihnen in Betracht gezogene Bank für die Annahme von Nabelschnurblut aus diesem Bundesstaat lizenziert ist. Weitere Informationen zu bestimmten Bundesstaaten finden Sie auf der Seite mit den US-Vorschriften des Leitfadens für Eltern zur Nabelschnurblut-Stiftung.

Der Leitfaden für Eltern zur Nabelschnurblut-Stiftung empfiehlt die Auswahl einer Nabelschnurblutbank, die einen freiwilligen Akkreditierungsstandard für die Laborverarbeitung von Nabelschnurblut erfüllt hat. Die Akkreditierungsagentur sollte entweder die AABB (früher bekannt als American Association of Blood Banks, heute eine internationale Organisation) oder die Stiftung zur Akkreditierung von Zelltherapie (FACT) sein.

Beide Gruppen stellen sicher, dass die Laboratorien für Nabelschnurblut über Standardarbeitsanweisungen verfügen, die den aktuellen Best Practices für die Handhabung, Verarbeitung und Lagerung von Nabelschnurblut entsprechen.

Bietet die Nabelschnurblutbank dem Versand Temperaturstabilität?

Der Leitfaden für Eltern zur Nabelschnurblut-Stiftung empfiehlt die Auswahl einer Familien-Nabelschnurblutbank, deren Versandmethode sicherstellt, dass das Nabelschnurblut auf dem Weg zum Labor auf einer konstanten Temperatur gehalten wird.

Der Versand des Nabelschnurbluts ins Labor ist der entscheidende erste Schritt zum Schutz der Stammzellen Ihres Babys. Sobald Nabelschnurblut gesammelt ist, beginnen die Blutzellen und Stammzellen darin allmählich zu sterben. Wenn das Nabelschnurblut extremen Temperaturen ausgesetzt wird, die entweder zu heiß oder zu kalt sind, wird der Zelltod beschleunigt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Banken das Nabelschnurblut während des Transports schützen können: Eine, die üblicherweise für gespendetes Nabelschnurblut verwendet wird, besteht darin, in einer sehr stark isolierten Schachtel zu versenden. Diese Behälter haben so viel Wärmeschutz, dass Nabelschnurblut über FedEx gesendet werden kann. Vorrangige Versanddienste wie FedEx garantieren die Ankunftszeit, jedoch keine Temperaturbedingungen während des Transports.

Der zweite Ansatz, der von vielen Familien-Nabelschnurblutbanken verwendet wird, besteht darin, in kleineren Kartons zu versenden, die weniger Wärmeschutz haben, aber von medizinischen Kurieren der Biowissenschaften befördert werden. Diese Kuriere garantieren, dass die Kisten in einem Fahrgastraum aufbewahrt werden, in dem die Temperatur in einem sicheren Bereich liegt.

Fragen Sie die Bank, die Sie in Betracht ziehen, nach der Temperaturstabilität von Versandbehältern und ob ein Kurierdienst verwendet wird. Manchmal, wenn Banken versuchen, Eltern mit "Rabatt" -Preisen in "Marken" -Labors zu locken, werden Sie feststellen, dass sie die Isolierung und den Versand von Kits einschränken.

Verarbeitet die Bank Nabelschnurblut innerhalb von 48 Stunden?

Agenturen, die die Transplantation von Nabelschnurblut überwachen, haben eine Zeitspanne von 48 Stunden zwischen der Geburt und der Verarbeitung des Nabelschnurbluts zur kryogenen Lagerung festgelegt. Sie sollten also sicherstellen, dass Ihre Bank Nabelschnurblut innerhalb von 48 Stunden nach der Geburt verarbeitet, sagt Frances Verter, Gründerin und Geschäftsführerin der Stiftung für Nabelschnurblut.

Die 48-Stunden-Anforderung ist normalerweise nicht schwer zu erfüllen, es sei denn, Unwetter stört den Versand oder Sie versenden international Nabelschnurblut. Dennoch ist es ein wichtiges Detail zu überprüfen.

Hat die Nabelschnurblutbank klinische Erfahrung?

Fragen Sie die Banken, die Sie in Betracht ziehen, wie viel Nabelschnurblut ihrer Kunden für Transplantationen und andere Therapien verwendet wurde.

Die Erfahrung, Nabelschnurblut für Transplantationen freizusetzen und an experimentellen Therapien teilzunehmen, ist ein Hinweis darauf, dass das Unternehmen mit klinischen Anwendungen von Nabelschnurblut erfolgreich ist. Es bestätigt, dass das Blut sorgfältig genug gelagert wird, damit die Stammzellen beim Herausnehmen aus dem Gefrierschrank lebensfähig sind.

Seien Sie vorsichtig bei einer Bank, die viele Nabelschnurblut-Einheiten auf Lager hat, aber noch nie eine Einheit für die Transplantation verwendet hat. Dies könnte bedeuten, dass Ärzte ihr Nabelschnurblut abgelehnt haben - eine Warnflagge, dass die Verfahren der Bank nicht sorgfältig oder gründlich genug sind.

Wenn die Bank neu ist, können Sie nicht erwarten, dass sie jahrelange klinische Erfahrung gesammelt hat. Es ist jedoch beruhigend, wenn die Mitarbeiter des Unternehmens eine nachgewiesene Erfolgsbilanz vorweisen können.

Ist die Nabelschnurblutbank finanziell stabil und profitabel?

Nabelschnurblutbanking ist ein Geschäft, und Unternehmen gehen bankrott. Glücklicherweise übernimmt immer ein anderes Unternehmen das eingefrorene Inventar, wenn eine Nabelschnurblutbank ihren Betrieb aufgibt.

Es ist zwar beruhigend, dass Sie das Nabelschnurblut Ihres Kindes wahrscheinlich nicht verlieren, es ist jedoch nicht wünschenswert, es von einem Labor in ein anderes zu verlegen - und, schlimmer noch, sich zu fragen, ob es in den schwindenden Tagen des gescheiterten Unternehmens ordnungsgemäß gewartet wurde.

Es kann schwierig sein, die langfristige finanzielle Zukunft eines Unternehmens zu beurteilen, aber hier sind einige Dinge zu beachten:

  • Fragen Sie die Bank, die Sie in Betracht ziehen, ob sie einen Versicherungsplan oder Partnerschaften mit anderen Unternehmen hat, um den Lagerbestand im Falle einer Naturkatastrophe oder eines Geschäftsausfalls zu decken.
  • Schauen Sie sich die Geschäftserfahrung des Unternehmens an: Wie lange ist es schon Nabelschnurblut? Ist es eine Tochtergesellschaft eines großen stabilen Unternehmens? Ist es mit einem Krankenhaus oder einer Forschungseinrichtung verbunden? Rentabilität und Zugehörigkeit garantieren nicht, dass die Bank in 20 Jahren bestehen wird, aber sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Geschäft kompetent geführt wird.

Mehr Ressourcen für Nabelschnurblut

Erfahren Sie mehr über Nabelschnurblut und seine potenziell lebensrettenden Eigenschaften in unserer Übersicht über das Nabelschnurblut-Banking, einschließlich einer Definition von Nabelschnurblut und warum Eltern es speichern und aufbewahren. Plus: Lesen Sie unsere Bewertungen zu Nabelschnurblutbanken, erfahren Sie, wie Sie Nabelschnurblut spenden und vieles mehr.

Um zu erfahren, was andere Eltern über Nabelschnurblut-Bankentscheidungen sagen, besuchen Sie die Nabelschnurblut-Bankgruppe in unserer Community.

Schau das Video: Kurz erklärt: Wie funktioniert eine Stammzellenspende? (Oktober 2020).