Information

Strickmuster: Bunny Beanie

Strickmuster: Bunny Beanie

Passend für: Alter 3-6 Monate

Schwierigkeitslevel: Mittlere

Abkürzungen
sts = Stich (e)
st st = Stockinettenstich
rev st st = umgekehrter Stockinettenstich
k = stricken
p = purl
rep = wiederholen
in = inch (es)
k2tog = 2 Maschen zusammenstricken
dec = abnehmen
rem = verbleibend
RS = rechte Seite der Arbeit
WS = falsche Seite der Arbeit

Materialien

  • 1 - 100 g Ball von Reynolds Andean Alpaca Regal (cremefarben oder weiß)
  • 1 - 25 g Ball von Anny Blatt Angora Super (Loukoum)
  • US 8 Doppelspitznadeln

Spur
16 M. und 22 Reihen bis 4 Zoll im Stockinettenstich mit US 8-Nadeln.

Hut
Mit Alpaca Regal 56 M. mit Picot wie folgt anschlagen: * 3 M. anschlagen, 1 M. abketten, den Stich jetzt auf der rechten Nadel wieder auf die linke Nadel legen (2 M. auf der linken Nadel), von * bis dort wiederholen sind 56 M. auf der linken Nadel. Dies bildet eine überbackene Unterkante für den Hut.

Beginnen Sie mit einer k-Reihe und arbeiten Sie in der M., bis der Hut 4 Zoll von der gegossenen Kante misst.

Form oben:
1. Dez. Reihe: k2tog, k5 8 mal (48 M.)
K2 Reihen
2. Dez. Reihe: k2tog, k4 8 mal (40 M.)
K2 Reihen
3. Dez. Reihe: k2tog, k3 8 mal (32 M.)
K1 Reihe
4. Dez. Reihe: k2tog, k2 8 mal (24 M.)
K1 Reihe
5. Dez. Reihe: k2tog, k2 8 mal (18 M.)
Letzte Dez. Zeile: k2tog bis zum Ende (9sts)
Garn brechen, durch die Fäden fädeln, hochziehen und sichern.

Hasen Ohren

  • Mit dem Alpaca Regal 12 Maschen anschlagen, dann direkt darauf 10 Maschen mit Angora anschlagen.
  • Auf der rechten Seite des Ohrs befindet sich eine Tafel Alpaka in Stockinettenstich und eine etwas kleinere Tafel Angora in umgekehrter Stockinette. Der Innenohrbereich passt also genau in die Ohrenklappe und weist nur ein wenig Textur auf.
  • Reihe 1: (rechte Seite) 10 Maschen Angora stricken, 12 Maschen Alpaka regal stricken.
  • Reihe 2: (falsche Seite) 12 Maschen Alpaca Regal, 10 Maschen Angora stricken.
  • Wiederholen Sie dies auf diese Weise für insgesamt 12 Zeilen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Garnstränge einmal umeinander drehen, damit für den Übergang keine Nähte erforderlich sind.
  • Zeile 1 verringern: (Angora) Purl 2 zusammen, Purl 6, Purl 2 zusammen, (Alpaka) 2 zusammen stricken, 8 stricken, 2 zusammen stricken.
  • Reihe 2: Arbeiten Sie in einem Muster ohne Abnahme (stricken Sie die Strickstiche, stricken Sie die Maschen).

Fahren Sie mit diesen beiden Reihen fort, bis noch 1 Angorastich und 2 Alpaka-Stiche übrig sind. Schneiden Sie das Angoragarn ab und lassen Sie 5 Zoll Schwanz übrig. Ziehen Sie das durch den verbleibenden Stich, um diesen Abschnitt zu beenden. Schneiden Sie das Alpaka-Garn ab und lassen Sie dabei etwa 30 cm Schwanz übrig. Fädeln Sie den Schwanz durch eine Nadel und führen Sie ihn durch die letzten beiden Alpaka-Stiche.

Fertigstellung: Verwenden Sie den langen Schwanz aus Alpaka (bereits durch die Nadel gefädelt), um die Seitennaht zu nähen. Falten Sie das Ohr in zwei Hälften, so dass die Angora im Alpaka-Außenohr sitzt. Nähen Sie die Seitennaht oben am Ohr zusammen.

Fertigstellung
Weben Sie an allen Enden. Falten Sie die Unterseite jedes Ohrs in zwei Hälften und nähen Sie es zusammen, um die Form der Hasenohren zu erhalten. Befestigen Sie die oberste Ecke jedes Ohrbodens ungefähr 5 Reihen von der Oberseite des Hutes entfernt und nähen Sie die Unterseite des Ohrs entlang zweier der Nähte weiter, die durch die Abnahme des Hutes entstehen.

Schau das Video: Crochet Bunny Hat With Floppy Ears (Oktober 2020).