Information

Rückenarbeit

Rückenarbeit

Was ist Rückenarbeit?

Rückenarbeit bezieht sich auf die starken Schmerzen im unteren Rückenbereich, die viele Frauen während der Wehen bei der Geburt verspüren. Einige Frauen spüren es sogar zwischen Kontraktionen. Es bedeutet nicht, dass etwas mit Ihrem Baby nicht stimmt.

Was verursacht Rückenarbeit?

Dieser Schmerz wird normalerweise auf den Druck des Kopfes Ihres Babys gegen Ihren unteren Rücken zurückgeführt, aber möglicherweise wirken auch andere Faktoren.

Eine unbewiesene, aber interessante Theorie ist, dass der Schmerz von Ihrer Gebärmutter auf Ihren unteren Rücken "bezogen" wird. Diese Idee wird durch die Tatsache gestützt, dass einige Frauen über Schmerzen im unteren Rückenbereich klagen, wenn sie Menstruationsbeschwerden haben. Eine Studie ergab, dass Frauen, die während ihrer Periode Rückenschmerzen hatten, häufiger Rückenschmerzen während der Wehen hatten.

Hängt die Rückenarbeit mit der Position des Babys zusammen?

Es wird seit langem angenommen, dass Rückenarbeit häufiger auftritt, wenn das Baby während der Wehen nach oben zeigt und der Hinterkopf des Babys auf den knöchernen Teil Ihrer Wirbelsäule drückt. Es gibt jedoch keine Studien, die diese Idee stützen.

Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, ob ich Rückenarbeit haben werde?

Nein, Experten kennen keine nachgewiesenen Risikofaktoren, um Sie vorher zu informieren.

Eine kleine Studie ergab, dass Frauen mit Rückenschmerzen während der Schwangerschaft und Frauen mit Übergewicht anfälliger für Rückenschmerzen während der Wehen waren.

Was kann ich tun, um die Rückenarbeit zu erleichtern?

Möglicherweise können Sie Rückenschmerzen während der Wehen nicht verhindern, aber Sie können eine oder mehrere dieser Taktiken ausprobieren, um sie zu lindern:

  • Eine neue Position. Steh auf allen vieren auf. Diese Position kann Rückenschmerzen lindern, indem der Druck des Kopfes Ihres Babys auf Ihre Wirbelsäule verringert wird. Andere Positionen, die helfen können, sind das Stehen nach vorne und das Knien des Gymnastikballs. (Schauen Sie sich unser Video zu Positionen an, um Wehenschmerzen zu lindern.)
  • Beckenneigungsübungen. Diese einfachen Übungen können auch dazu beitragen, den Druck auf Ihre Wirbelsäule zu minimieren.
  • Massage. Bitten Sie Ihren Arbeitscoach, Ihren unteren Rücken zwischen oder während der Wehen zu reiben - oder beides, was auch immer sich für Sie am besten anfühlt.
  • Gegendruck. Viele Frauen stellen fest, dass ein stetiger Gegendruck im unteren Rückenbereich einige der Schmerzen lindert. Bitten Sie Ihren Arbeitstrainer, diesen Bereich bei Wehen mit den Fäusten zu drücken oder ihn mit einem Tennisball zu massieren.
  • Hydrotherapie. Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine warme Dusche (richten Sie den Duschkopf auf Ihren unteren Rücken).
  • Hitze oder Kälte. Wenden Sie warme Kompressen oder eine Wärmflasche auf Ihren unteren Rücken an. Hitze kann die Schmerzen lindern und Ihnen etwas Komfort bringen. Auf der anderen Seite finden einige Frauen Kühlpackungen beruhigender oder dass abwechselnde Hitze und Kälte hilfreich sind. Vielleicht möchten Sie beide ausprobieren. Verwenden Sie nur ein Handtuch, um Ihre Haut vor direktem Kontakt mit Hitze oder Kälte zu schützen.
  • Wasserinjektionen. Es wurde gezeigt, dass sterile Wasserinjektionen Rückenschmerzen lindern. Dies ist ein Verfahren, bei dem kleine Mengen sterilen Wassers an vier Stellen des unteren Rückens direkt unter die Haut injiziert werden. Die Injektionen sind vorübergehend schmerzhaft, aber danach hält die Schmerzlinderung einige Stunden an. Niemand weiß genau, warum es funktioniert, und es ist nicht überall verfügbar.

Schauen Sie sich einige andere natürliche Geburtstechniken an, die Ihnen helfen können, mit Wehenschmerzen umzugehen.

Wenn Sie kein Herz für eine natürliche Geburt haben und nichts Ihnen bei der Behandlung Ihrer Rückenschmerzen hilft, sollten Sie eine Epiduralerkrankung in Betracht ziehen. In den meisten Fällen bietet es eine vollständige Linderung aller Arten von Wehenschmerzen, einschließlich Rückenarbeit.

Mehr erfahren:

Schau das Video: Fitness meets Pilates Workout gegen Rückenschmerzen für Anfänger (Oktober 2020).