Information

Mütter sagen: Was ich wünschte, ich hätte gewusst, dass ich während der Schwangerschaft keinen Stress habe

Mütter sagen: Was ich wünschte, ich hätte gewusst, dass ich während der Schwangerschaft keinen Stress habe

Während der Schwangerschaft ist es leicht, über jeden winzigen Stich und jede Auswahl an Nahrungsmitteln in Panik zu geraten, aber es ist erwähnenswert, dass die überwiegende Mehrheit der Babys in Ordnung ist. Hören Sie von einigen, die auf unserer Website Mütter sind, was Sie von Ihrer Sorgenliste streichen sollen.

"Denken Sie daran, dass jedes Problem eine Lösung hat. Das Vertrauen in jemanden, der Ihnen nahe steht oder der Ihrer Meinung nach Hilfe oder Unterstützung bieten kann, ist ein Fortschritt. Haben Sie keine Angst, mit Ihrem Partner, OB oder Ihrer Hebamme zu sprechen."

"Mach dir keine Sorgen darüber, wie du aussiehst. Du vollbringst ein Wunder - eine Person in dir wachsen zu lassen - und das ist eine fantastische Leistung."

"Wenn Sie Ihrem OB vertrauen, lassen Sie sie ihren Job machen und folgen Sie ihren Empfehlungen. Wenn Sie dies nicht tun, suchen Sie einen neuen Arzt oder eine neue Hebamme, der Sie vertrauen. Sie sollten niemals Angst haben, Ihren Provider mit großen und kleinen Problemen anzurufen."

"Machen Sie sich keine Sorgen über schwierige Zeiten mit Ihrem Partner. Ein Baby testet die Beziehung eines Paares."

"Machen Sie sich keine Sorgen um Dinge wie Essen oder Gewicht. Seien Sie nur vernünftig. Sie müssen sich keine Angst vor dem Pint Eis machen, das Sie gerade beendet haben. Nehmen Sie es als Ihre besondere Belohnung für alles, was Sie bisher erreicht haben deine Schwangerschaft und mach weiter. "

"Wenn Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um gesunde Entscheidungen zu treffen, machen Sie sich nicht so viele Sorgen. Frauen haben schon lange Babys bekommen, bevor wir wussten, was zu tun ist und was nicht."

"Schwiegermütter wissen nicht alles!"

"Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über Dinge in der Umgebung, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Baby schaden könnten, z. B. zu nahe an der Mikrowelle stehen oder Gas pumpen. Denken Sie daran, dass die überwiegende Mehrheit der Babys gesund geboren wird."

"Machen Sie sich keine Sorgen um die Arbeit. Es ist das, was es ist. Informieren Sie sich einfach über Ihre Möglichkeiten und seien Sie bereit, fundierte Entscheidungen zu treffen. Atmen Sie einfach tief ein und versuchen Sie es. Es ist nicht so schlimm, wie Sie denken 'wird sein."

"Machen Sie sich keine Sorgen darüber, wie sich das Baby im Mutterleib wehrt. Es ist ein Überrollkäfig, aber Ihr Baby fühlt sich dort wahrscheinlich wohl."

"Jeder kleine Stich bedeutet nicht, dass etwas nicht stimmt."

"Egal, welche Entscheidungen Sie treffen, jemand wird immer anderer Meinung sein. Versuchen Sie, sich nicht von den negativen Kommentaren verärgern zu lassen, und sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem nicht wertenden Freund, wenn Sie sich wirklich Sorgen machen."

"Es gibt keine dumme Frage, besonders für Mütter, die zum ersten Mal hier sind. Schwanger zu sein und ein Kind zur Welt zu bringen, ist eine einzigartige Erfahrung, und eine Frau wird nie wissen, worum es geht, bis sie es tatsächlich selbst getan hat."

"Es ist okay, wenn Sie nicht alles für Ihr Baby bereit haben. Neugeborene brauchen am Anfang nicht viel."

"Als ich Sodbrennen, Rückenschmerzen, Schlafmangel und Stimmungsschwankungen als normalen Teil der Schwangerschaft akzeptierte, schienen sie mich nicht mehr so ​​sehr zu stören."

"Wenn du dir Sorgen machst, eine gute Mutter zu sein, musst du dir wahrscheinlich keine Sorgen machen. Mein Mann sagt mir immer wieder, dass schlechte Mütter sich keine Sorgen machen, ob sie gute Mütter sein werden oder nicht."

"Ich war noch nie wirklich mit Kindern zusammen und habe Fehler gemacht, aber solange Sie Ihr Baby lieben und mit den wichtigen Dingen vorsichtig sind, können Sie ihm oder ihr keine kleinen Fehler zufügen. Sie werden sich bald mit dem vertraut machen Routine."

"Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über all die 'Regeln', die schwangere Frauen jetzt haben. Ein Bad, das wärmer als lauwarm ist, führt nicht zu einer Katastrophe. Wenn Sie versehentlich einen Weichkäse essen, sind Sie sich nicht sicher, ob er sicher ist Unsere Mütter hatten weniger Einschränkungen als wir, und es ging uns gut. "

"Es ist in Ordnung, Kollegen zu sagen, dass Sie nicht an ihrem Rat interessiert sind. Jede Schwangerschaft ist anders."

"Machen Sie keinen Stress, wenn Sie nicht alles erledigen können, was Sie jeden Tag geplant hatten. Das Baby wird nicht wissen, ob die Hausarbeit nicht erledigt ist!"

Schau das Video: STRESS in der Schwangerschaft. Stress abbauen. Entwicklung BABY. Entspannung. Anti Stress (Oktober 2020).