Information

Lass uns spielen! Was für eine Sensation und ein sanfter Abrieb

Lass uns spielen! Was für eine Sensation und ein sanfter Abrieb

Was für eine Sensation

Ihr Baby möchte alles hautnah erleben, und das tut es mit allen fünf Sinnen, insbesondere mit Berührung. Ermutigen Sie ihre Neugier und ihre taktilen Talente mit diesem beruhigenden Touch-Fest.

Passend für: Neugeborene bis 10 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Hand-Auge-Koordination, Berührungsempfindlichkeit
Was du brauchen wirst: Eine Vielzahl von weich strukturierten Gegenständen wie ein Seidenschal, ein sauberer Staubwedel oder eine Boa, ein Stück Satin oder Samt und etwas Pelziges wie ein Stofftier

Sammeln Sie eine Auswahl an weichen, berührbaren Haushaltsgegenständen. Wenn Ihr Baby auf einer Decke auf dem Rücken liegt, ziehen Sie das Hemd aus und probieren Sie die verschiedenen Texturen aus. Streichen Sie nacheinander jeden Gegenstand ganz sanft über ihre Haut und beschreiben Sie dabei das Gefühl.

Finden Sie Wege, um die Routine zu ändern: "Fühlen Sie den seidigen Schal? Es ist sehr rutschig. Fühlen Sie das Lamm? Es ist verschwommen, nicht wahr?" Lassen Sie sie das Gefühl schnell, dann weich und langsam erleben. Wenn sie älter ist, wird sie versuchen, die Gegenstände zu greifen - lassen Sie sie sie halten oder (wenn Sie sicher sind, dass sie sauber sind und kein Erstickungsproblem darstellen) sogar in ihren Mund stecken.

Sanfter Abrieb

Es ist nie zu früh, einem Baby seinen ersten Pinsel mit der Heilkraft des menschlichen Kontakts zu geben. Ihr Baby wurde mit einem voll entwickelten Tastsinn geboren und es ist eine der wichtigsten Arten, wie es die Außenwelt erlebt.

Passend für: Neugeborene bis 1 Jahr
Entwickelte Fähigkeiten: Sensorische Stimulation
Was du brauchen wirst: Etwas gut riechendes Babymassageöl oder einfaches Pflanzenöl

Legen Sie Ihr Baby auf den Rücken, damit es Sie sehen kann und nicht versucht, wegzukriechen. Lassen Sie ihn nackt auf einer Schicht Stoffwindeln oder einem weichen Badetuch herumrollen (wenn es im Zimmer kühl ist, lassen Sie sein T-Shirt an). Erwärmen Sie einen kleinen Spritzer Öl in Ihren Händen, indem Sie ihn zwischen Ihren Handflächen reiben, und massieren Sie ihn dann ganz sanft in seine Haut, beginnend mit seinen weichen kleinen Füßen.

Drehen Sie jeden Zeh und drücken Sie dann mit den Daumen auf die Sohlen. Arbeiten Sie sich die Beine hoch und drücken Sie seine Waden und Schenkel sanft zusammen, als würden Sie Ton formen. (Die ersten Male ist es wahrscheinlich am besten, nur seine Füße und Beine zu machen, bis er sich an die Empfindung gewöhnt hat.)

Legen Sie für Brust und Bauch beide Hände flach auf die Körpermitte Ihres Babys und verteilen Sie sie dann sanft an den Seiten, als würden Sie die Seiten eines Buches flach drücken. Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen mit flachen Händen, um in kleinen Kreisen nach außen zu streichen. Reiben Sie so lange, wie er es zu genießen scheint, und hören Sie auf, sobald er unruhig wird, zieht oder wegschaut oder gähnt.

 

Massage ist eine wunderbare Möglichkeit, sich mit Ihrem Baby zu verbinden. In diesem Video finden Sie schrittweise, leicht zu befolgende Anweisungen.

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz bereit für die Aktivitäten dieser Woche ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 2 Wochen alte Seite

Schau das Video: LASST UNS ein SPIEL. SPIELEN! - Roblox DeutschHD (Oktober 2020).