Information

Lass uns spielen! Pop! Song & Hip Baby

Lass uns spielen! Pop! Song & Hip Baby

Pop! Lied

Ihr Baby fängt gerade an, sich für interessante Geräusche und Worte zu interessieren. Dieses Gesangsspiel veranschaulicht diesen Punkt, während es die Liebe der Babys zu Überraschungen berücksichtigt.

Passend für: 2 bis 7 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Verbal, Sinn für Ursache und Wirkung
Was du brauchen wirst: Keine Ausrüstung erforderlich

Singen Sie das klassische Kinderlied "Pop! Goes the Weasel", aber heben Sie das Überraschungselement mit Soundeffekten und Aktionen hervor. Beginnen Sie leise und langsam: "'Rund und' um die Schusterbank herum, der Affe jagte das Wiesel, der Affe dachte, es wäre alles nur Spaß ..." (dann erheben Sie Ihre Stimme, um fertig zu werden): "Pop! Geht das Wiesel. ""

Versuchen Sie es noch einmal und klatschen Sie in die Hände auf das Wort "Pop". Gehen Sie jetzt noch einmal, diesmal schlagen Sie Ihre Hand leicht auf den Boden oder eine nahe gelegene gepolsterte Oberfläche wie ein Bett oder einen Stuhl. Schnapp dir ein Stofftier und lass es mit dem Wort "Pop" in die Luft springen.

Dieses Lied kann als Ablenkung beim Windelwechsel Wunder wirken und eignet sich auch hervorragend, um Ihr Baby auf kurzen Autofahrten wach zu halten, wenn Sie noch nicht möchten, dass es ein Nickerchen macht. Wenn er am Ende eher erschrocken als erfreut zu sein scheint, sollten Sie die Dinge etwas abschwächen.

Hip Baby

In diesem Alter werden Babys gerne aufrecht gehalten und getragen, und das Hinzufügen von Musik macht diese neue Perspektive noch lustiger.

Passend für: 3 bis 6 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Motorische Kraft und Gleichgewicht, Kopfkontrolle
Was du brauchen wirst: Musik

Streamen Sie Radio oder schalten Sie den Musik-Player ein und heben Sie Ihr Baby auf Ihre Hüfte. Halten Sie mit Ihrer freien Hand seine Hand hoch, als würden Sie walzen. Während Sie die Melodien hören, schaukeln Sie Ihre Hüften sanft hin und her, machen Sie vorsichtige Schritte oder drehen Sie sich im Kreis, während der Rhythmus Sie bewegt. Singen Sie mit, wenn Sie möchten.

Ihr Baby wird es genießen, nicht nur in Ihrer Nähe zu sein, sondern auch die neue Sicht der Dinge aus der Höhe. Machen Sie ab und zu eine Pause, um seine Augen auf etwas zu richten und auf Dinge hinzuweisen, die er aus dieser Höhe sehen kann: Gegenstände in Regalen, Bilder an der Wand. Wenn das Lied endet, halte ihn unter jeden Arm und schwinge ihn sanft im Kreis.

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz für die Aktivitäten dieser Woche bereit ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 3 Monate alte Seite der ersten Woche

Schau das Video: Apache 207 - ROLLER prod. by Lucry u0026 Suena Official Video (Oktober 2020).