Information

Lass uns spielen! Bauchblasen & Biegung über Schmetterling

Lass uns spielen! Bauchblasen & Biegung über Schmetterling

Bauchblasen

Die Hände Ihres Babys scheinen jetzt überall zu sein; er greift, weil es für ihn so aufregend ist, etwas zu sehen, danach zu greifen und es tatsächlich zu berühren. Seine Hände lernen zu tun, was sein Gehirn ihnen sagt!

Passend für: 4 Monate bis 1 Jahr
Entwickelte Fähigkeiten: Hand-Auge-Koordination
Was du brauchen wirst: Blasen zum Blasen (im Laden gekauft, oder Sie können online nach Rezepten suchen, die Sie zu Hause machen können

Lassen Sie Ihr Baby in einem Badesitz auf einer Plastikmatte, einem Badteppich oder einem Handtuch sitzen und brechen Sie die Blasen aus. Beginnen Sie, indem Sie ein paar sanft in seine Richtung blasen und ihn nach ihnen greifen lassen, während sie vorbeischweben (und darauf achten, dass die Seifenblasenformel nicht in seine Augen gelangt). Obwohl er die Blasen noch nicht fangen kann, wird er es genießen, nach ihnen zu greifen.

Richten Sie dann Blasen auf seine Beine, Arme, Hände, den Bauch usw. und benennen Sie dabei jedes Körperteil. ("Da ist eine Blase auf deinem Bauch!" "Da ist eine Blase auf deiner Hand!") Wenn seine Haut ein wenig feucht ist, kann die Blase landen, ohne zu platzen.

Beugen Sie sich über Schmetterling

Wenn Ihr Baby von Tieren und Insekten fasziniert ist, ist das Vorgeben, eins zu sein, eine großartige Möglichkeit, dieses Interesse zu wecken.

Passend für: 4 Monate bis 1 Jahr
Entwickelte Fähigkeiten: Verbal, motorisch
Was du brauchen wirst: Keine Ausrüstung erforderlich

Setzen Sie sich mit gekreuzten Beinen auf den Boden oder Boden, während Ihr Baby auf Ihrem Schoß sitzt und nach vorne zeigt (von Ihnen weg). Beugen Sie sich von der Taille mit nach vorne gestreckten Armen und machen Sie mit Ihrem Körper ein Dach über Ihrem Baby, sodass Sie zu einem "Kokon" werden, der es umhüllt. Sprechen Sie leise und langsam und sagen Sie: "Okay, Raupe, Sie wachen jetzt auf."

Heben Sie allmählich Ihre Arme über Ihren Kopf, während Sie sagen: "Sie kommen jetzt aus Ihrem Kokon, Sie werden ein Schmetterling." Dann setzen Sie sich auf und strecken Sie auch die Arme Ihres Babys aus. Bewegen Sie Ihre Arme zur Seite und schlagen Sie sie mit den Worten: "Jetzt breiten Sie Ihre Flügel aus - Sie sind ein Schmetterling!"

Wenn Sie dieses Spiel immer und immer wieder spielen, wird Ihr Baby schließlich lernen, mit den Armen zu flattern, um auch "ein Schmetterling zu sein".

Variation: Sobald Ihr Baby zu laufen beginnt, kann es als Raupe, die bereit ist, einen Kokon herzustellen, in Ihren Schoß kriechen, dann aufstehen und aus Ihrem Schoß "fliegen", wenn es ein Schmetterling ist, und weiterhin mit den Armen winken, während es sich im Raum bewegt .

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz bereit für die Aktivitäten dieser Woche ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 4 Monate alte Seite der ersten Woche

Schau das Video: Schmetterling Wiegenlied. lullaby für Kinder. Gute-Nacht-Musik für Kinder (Oktober 2020).