Information

Lass uns spielen! Storyboards & Roller Derby

Lass uns spielen! Storyboards & Roller Derby

Storyboards

Versuchen Sie in Zeiten, in denen die normale Nacht-Nacht-Routine ein wenig hektisch zu sein scheint, Ihre eigene handanimierte Gutenachtgeschichte zu ersetzen.

Passend für: 7 Monate bis 1 Jahr
Entwickelte Fähigkeiten: Verbal, auditiv
Was du brauchen wirst: Ein Flanellbrett, erhältlich in Spielwarengeschäften und Katalogen; Blätter aus farbigem Filz und Schere oder gekaufte Filzformen

Sie können traditionelle, im Laden gekaufte Filzformen verwenden, die normalerweise in thematischen Sets (Nutztiere, Zahlen, Gesichter) erhältlich sind, oder Ihre eigenen Formen herstellen, indem Sie sie mit einer Schere ausschneiden. Halten Sie sich an größere Formen, da Sie nicht möchten, dass Ihr Baby kleine Stücke in den Mund nimmt.

Setzen Sie sich Ihrem Baby mit dem Filzbrett auf die Knie, damit es deutlich sichtbar ist. Erzählen Sie Ihre Geschichte - wirklich jede Geschichte; Sie müssen kein Meistererzähler sein - veranschaulichen Sie die wichtigsten Punkte mit den Filzformen. Bewegen Sie Charaktere auf und von der Tafel, wenn es der Geschichte entspricht.

Wenn Ihr Baby mehr daran interessiert zu sein scheint, an den Filzstücken zu kauen, als Ihre Geschichte zu hören, bewahren Sie das Brett für ein anderes Mal auf. Und wenn Ihr Kind viel älter ist, macht es Spaß - und ist sehr aufschlussreich -, wenn es Ihnen eine Gutenachtgeschichte aus Filz erzählt.

Roller Derby

Selbst wenn Ihr Baby nicht in der Nähe des Krabbelns ist, arbeitet es wahrscheinlich an den motorischen Fähigkeiten, mit denen es mobil wird. Sie kann sich sogar vom Boden aufrichten oder auf Händen und Knien hin und her schaukeln. Dieses Spiel wird ihr helfen, ins Rollen zu kommen.

Passend für: 7 bis 11 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Krabbeln, Kriechen oder Schießen
Was du brauchen wirst: Zwei leere 2-Liter-Plastikgetränkebehälter, starkes Klebeband, kleine, bunte Plastikspielzeuge wie Dinosaurier und Bälle, ein paar Klingelglocken (optional)

Schneiden Sie mit einem Messer oder einer Schere die Deckel beider Getränkebehälter etwa ein Drittel des Weges nach unten ab. Legen Sie vier oder fünf kleine Spielzeuge in einen Behälter (eine Auswahl an Formen, Größen und Farben sieht am interessantesten aus, und ein oder zwei Klingelglocken sorgen für viel Pizzazz), und klemmen Sie dann einen Behälter über den anderen, wobei Sie die Kanten einen Zentimeter oder mehr überlappen zwei und bilden einen geschlossenen Zylinder. (Da die Behälter die gleiche Größe haben, müssen Sie möglicherweise einen leicht einklemmen, damit er in den anderen passt.)

Verwenden Sie starkes Klebeband wie Packband oder Klebeband, um den Behälter zu verschließen. Achten Sie darauf, dass alle Kanten vollständig abgedeckt sind, und Sie haben eine lustige Walze. Stellen Sie nun den Zylinder auf den Boden und zeigen Sie Ihrem Baby, wie es geschoben werden kann. Es ist ein großartiger Anreiz zum Krabbeln, wenn sie versucht, den wirbelnden Spielzeugen über den Boden zu folgen.

Hinweis: Behalten Sie Ihr Baby im Auge, während es mit diesem Spielzeug spielt, um sicherzustellen, dass es nicht geöffnet werden kann, insbesondere wenn Sie Bälle oder Klingelglocken verwenden, die klein genug sind, um eine Erstickungsgefahr darzustellen.

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz bereit für die Aktivitäten dieser Woche ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 7 Monate alte Seite der ersten Woche

Schau das Video: ROBOTERVÖLKERBALL!! Robot Roller Derby Disco Dodgeball. Cornels Indie-Bar (Oktober 2020).