Information

Lass uns spielen! Rassel und Roll & Tug-a-Lug

Lass uns spielen! Rassel und Roll & Tug-a-Lug

Rasseln und rollen

Es gibt nichts Schöneres als ein Rasseln, um angehende junge Schlagzeuger zu erregen - obwohl Babys dazu neigen, diese Spielzeuge schneller zu ermüden, als wir es gerne hätten. Rütteln Sie die Dinge auf, indem Sie Ihr Baby zu seinen eigenen Maracas machen, um neue und andere Klänge zu erzeugen.

Passend für: 6 bis 15 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Feinmotorik, Sinn für Rhythmus
Was du brauchen wirst: Kleine Behälter wie Ein-Portions-Plastikbehälter mit dicht schließenden Deckeln, leere Joghurtbecher oder halbe Pint-Milchkartons; Füllstoffe wie getrockneter Reis, Makkaroni oder Bohnen; starke Packung oder Klebeband

Leere Joghurtbecher und kleine Plastikbehälter sind perfekte Schüttler für kleine Hände. Laden Sie jede Rassel mit verschiedenen Füllstoffen für eine Vielzahl von Tönen. Dann legen Sie bissigen Latin Jazz oder Salsa auf, setzen Sie Ihr Baby mit seiner neuen Rhythmus-Sektion hin und machen Sie sich bereit zum Rasseln und Rollen!

Hinweis: Vermeiden Sie Erstickungsgefahr, indem Sie alle Rasseln fest verschließen. Und wenn Ihr Baby der Typ ist, der es auf jeden Fall öffnet, verwenden Sie größere Füllstoffe wie Tischtennisbälle oder andere Gegenstände, die zu groß sind, um in seinen Mund zu passen, und lassen Sie es die Rassel nur verwenden, wenn Sie bei ihm sind .

Tug-a-Lug

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihr Baby etwas absolut nicht loslässt, wenn Sie versuchen, es wegzunehmen. Es ist, als würde sie instinktiv ihr Territorium schützen, und in gewisser Weise ist sie es auch. (Sie hat endlich gelernt, an Dingen festzuhalten, und sie wird sich festhalten.) Spielen Sie mit dieser neuen Hartnäckigkeit, indem Sie ein Tauziehen spielen.

Passend für: 6 bis 10 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Grobmotorik
Was du brauchen wirst: Ein Geschirrtuch oder ein anderes kleines Stück Stoff oder ein Stofftier

Lassen Sie Ihr Baby mit beiden Händen ein Geschirrtuch oder ein Spielzeug wie eine mit Stoff bedeckte Rassel greifen. Nehmen Sie dann das andere Ende und ziehen Sie sanft daran, um ihre Stärke zu testen. Wenn sie sich daran gewöhnt hat, macht es Spaß, nur so fest zu ziehen, dass sie leicht angehoben wird, sodass ihre Arme ihr eigenes Gewicht tragen, was die Kraft des Oberkörpers stärkt.

Ziehe sanft und vermeide ruckartige Bewegungen und versuche sie nicht mit zu viel Kampf zu verärgern. Betrachten Sie es als die erste Routine Ihres Babys zum Gewichtheben.

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz für die Aktivitäten dieser Woche bereit ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 8 Monate alte Seite, Woche 3

Schau das Video: Marishas Honey Heist. Critical Role RPG One-Shot (Oktober 2020).