Information

Lass uns spielen! Das Hokey-Pokey & mein kleines Trampolin

Lass uns spielen! Das Hokey-Pokey & mein kleines Trampolin

Der Hokey Pokey

Die Chancen stehen gut, dass Sie die Idee, "The Hokey-Pokey" zu singen, bevor Sie Eltern wurden, als unerträglich hokey empfunden hätte. Aber jetzt, da Sie ein angehendes Kleinkind für die Fahrt dabei haben, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Ihr Tag umso einfacher ist, je hokiger Ihre Aktivitäten sind.

Dieses fröhliche Lied und dieser fröhliche Tanz helfen Ihrem Kleinkind, seine musikalischen Fähigkeiten zu üben, seine körperliche Koordination zu entwickeln und verschiedene Teile seines Körpers kennenzulernen. Am wichtigsten ist, dass er eine natürliche Stimmungsaufhellung bekommt, wenn er vor Freude über Ihre Possen kichert. Und ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden es auch tun.

Passend für: 11 Monate und älter
Entwickelte Fähigkeiten: Musik, Rhythmus, grobmotorische Fähigkeiten, Sprache
Was du brauchen wirst: Deine eigene Stimme

Halten Sie Ihr Kind an Ihrer Hüfte und beginnen Sie langsam und leise zu singen, um es nicht zu überwältigen.

Sie setzen Ihren rechten Fuß ein (Stellen Sie Ihren eigenen Fuß nach vorne und heben Sie ihn hoch genug, damit er ihn sehen kann.)
Sie strecken Ihren rechten Fuß aus (Setzen Sie Ihren Fuß wieder hin)
Sie setzen Ihren rechten Fuß ein (Setzen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne)
Und du schüttelst alles herum (kräftig schütteln)
Du machst den Hokey-Pokey und drehst dich um (Dreh dich im Kreis um, während du ihn festhältst)
Das ist es, worum es geht! (einmal klatschen)

Den vollständigen Text und die Melodie erhalten Sie hier.

Wenn sich Ihr Kind an die Albernheit gewöhnt hat, können Sie ihm helfen, aktiver teilzunehmen, indem Sie Ihre Hand sanft auf seinen Fuß (oder ein anderes Körperteil) legen und sie "hinein" und dann "heraus" bewegen. Und wenn er ein Bewegungsliebhaber ist, können Sie mit jedem Vers schneller und schneller gehen, bis Sie beide am Ende atemlos vor Lachen sind.

Wenn Ihr Kind in der Lage ist, unabhängig oder mit minimaler Unterstützung zu stehen, ist es möglicherweise ein Spiel, den Hokey-Pokey auf eigenen Beinen zu testen. Knie nieder, damit du auf seinem Niveau bist, sieh ihn an und halte seine Hände in deinen, während du zusammen tanzt. Erwarten Sie jedoch nicht, dass er die Bewegungen ausführt: Er bevorzugt genauso wahrscheinlich seinen eigenen Improvisationstanz - was sich hervorragend für sein Körperbewusstsein, sein Selbstvertrauen und seinen stets bereitstehenden Sinn für Spaß eignet.

Mein kleines Trampolin

Es ist kein Geheimnis, dass Kinder gerne auf Betten springen. Tatsächlich tun es auch Babys, und es ist eine perfekte Möglichkeit für die Kleinen, die Kraft des Unterkörpers aufzubauen und zu lernen, ihre wackeligen Beine zu kontrollieren.

Passend für: 7 bis 15 Monate
Entwickelte Fähigkeiten: Stehend, gehend
Was du brauchen wirst: Ein Bett mit einer federnden Matratze

Stellen Sie Ihr Baby aufrecht in die Mitte des Bettes und stützen Sie es vorsichtig mit Ihren Händen unter beiden Armen. Helfen Sie ihr, auf und ab zu hüpfen, sie vom Bett zu heben und sie dann in einer stehenden Position zu landen. Wenn Ihr Baby bereits läuft, können Sie möglicherweise nur die Hände halten, sobald es sich an die federnde Bewegung des Bettes gewöhnt hat.

Ein weiteres lustiges Spiel: Lassen Sie sie mit ausgestreckten Beinen auf dem Bett sitzen und das Bett sanft mit Ihren Händen hüpfen, während Sie sich vor sie hocken, damit sie nicht herunterfallen kann.

Sicherheitshinweis: Lassen Sie ein Baby niemals unbeaufsichtigt auf einem Bett liegen.

Denken Sie daran: Jedes Baby entwickelt sich in einem anderen Tempo. Wenn Ihr Baby also nicht ganz für die Aktivitäten dieser Woche bereit ist, machen Sie sich keine Sorgen - versuchen Sie es einfach in ein paar Wochen erneut.


Besuchen Sie Ihre 11 Monate alte Seite der ersten Woche

Schau das Video: All Sports Baseball Battle. Dude Perfect (Oktober 2020).