Information

Die Entwicklung Ihres 12 Monate alten Kindes: Woche 4

Die Entwicklung Ihres 12 Monate alten Kindes: Woche 4

Mehr über Sprache lernen

Obwohl ihr Wortschatz zu diesem Zeitpunkt neben "Mama" und "Dada" wahrscheinlich nur aus ein paar Wörtern besteht, kann Ihre 1-Jährige wahrscheinlich in kurzen Sätzen mit Stimmbeugungen plappern. Es ist fast so, als würde sie eine Fremdsprache sprechen.

Inzwischen kann Ihr Kleinkind möglicherweise auch auf einfache Fragen und Befehle antworten, insbesondere wenn Sie ihm mit Handgesten einige Hinweise geben. Fragen Sie sie zum Beispiel: "Wo ist Ihr Mund?" und darauf hinweisen. Oder versuchen Sie "Gib mir die Tasse" und zeigen Sie auf das Objekt. Ihr Kleinkind kann Ihnen auf ihre eigene Weise antworten, den Kopf schütteln, um "Nein" zu sagen, oder ihre eigenen Gesten verwenden.

Da sie beginnt, die Bedeutung von Wörtern zu verstehen, ist es ein guter Zeitpunkt, Ihrem Kleinkind die Grundlagen guter Manieren beizubringen. Erklären Sie "Bitte" und "Danke" und modellieren Sie deren Verwendung so oft Sie können. Obwohl sie wahrscheinlich eine Weile nicht ganz auf die Idee kommt, könnte sie Ihr Herz mit einem gut platzierten "Bitte" zum Schmelzen bringen, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

Nennen Sie diesen Artikel

Es liegt an Ihnen, Ihrem Kleinkind zu helfen, Verbindungen zwischen Objekten und ihren Namen herzustellen - je mehr Sie tun, desto schneller wächst ihr Wortschatz.

Sprechen Sie weiter mit Ihrem Kleinkind und beschriften Sie die Dinge jeden Tag. Zählen Sie beim Aufstieg die Treppenstufen und weisen Sie im Lebensmittelgeschäft auf die Namen und Farben von Obst und Gemüse hin. Lesen Sie Ihrem Kleinkind ein Bilderbuch vor und bitten Sie es, auf vertraute Objekte zu zeigen oder diese zu benennen.

Fragen Sie ab und zu nach ihrer Meinung: Fragen Sie sie, ob sie die roten oder blauen Socken tragen möchte oder ob sie mit ihren Blöcken oder ihren Stapelringen spielen möchte. Auch wenn sie nicht antwortet, lernt sie nicht nur Worte von Ihnen, sondern auch den Rhythmus der sozialen Interaktion.

Denken Sie daran, Ihr Kind ist eine Einzelperson

Alle Kinder sind einzigartig und erreichen Meilensteine ​​in ihrem eigenen Tempo. Entwicklungsrichtlinien zeigen einfach, was Ihr Kind erreichen kann - wenn nicht jetzt, dann bald. Wenn Ihr Kind verfrüht war, denken Sie daran, dass frühgeborene Babys normalerweise etwas mehr Zeit benötigen, um ihre Meilensteine ​​zu erreichen. Wenn Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Kleinkindes haben, fragen Sie seinen Arzt.

Schau das Video: 9. Das Drehen des Säuglings von Rücken-in Bauchlage und wieder zurück (Oktober 2020).