Information

So bestimmen Sie das angepasste Alter Ihres Frühgeborenen

So bestimmen Sie das angepasste Alter Ihres Frühgeborenen

Sie können das Alter eines Frühgeborenen auf zwei verschiedene Arten berechnen:

  • Chronologisches Alter ist das Alter des Babys, das durch Zählen der Anzahl der Tage, Wochen oder Jahre ab dem Tag der Geburt bestimmt wird.
  • Angepasstes Alter ist das Alter eines Babys basierend auf seinem Geburtstermin. Gesundheitsdienstleister können dieses Alter verwenden, um das Wachstum und die Entwicklung des Babys zu bewerten. Wenn ein Baby 6 Monate alt ist, aber zwei Monate früher geboren wurde, beträgt sein angepasstes Alter 4 Monate.

Was sollten Sie sagen, wenn jemand nach dem Alter Ihres Babys fragt?

Es liegt an dir. Man kann sagen: "Er ist 6 Monate alt, aber er wurde zwei Monate früher geboren. Deshalb sieht er aus wie ein 4 Monate alter." Oder Sie können sagen: "Er ist 6 Monate alt" und es dabei belassen.

Denken Sie daran: Wenn Leute nach Ihrem Baby fragen, versuchen sie normalerweise, freundlich und nicht neugierig zu sein.

Wann wird Ihr Baby in der Entwicklung "aufholen"?

Die meisten Frühgeborenen erreichen in zwei bis drei Jahren dieselben Entwicklungsmeilensteine ​​wie ihre Altersgenossen. Danach sind Unterschiede in Größe oder Entwicklung höchstwahrscheinlich eher auf individuelle Unterschiede als auf Frühgeburten zurückzuführen. Einige sehr kleine Babys brauchen länger, um aufzuholen.

Wann können Sie aufhören, das angepasste Alter Ihres Frühgeborenen zu verwenden?

Sie können aufhören, das Alter Ihres Babys anzupassen, wenn es sich für Sie am angenehmsten anfühlt.

Wie berechne ich das angepasste Alter meines Babys?

Hier ist ein Beispiel:

Wenn das chronologische Alter Ihres Babys 20 Wochen beträgt, es jedoch 6 Wochen zu früh geboren wurde, subtrahieren Sie die Anzahl der vorzeitigen Wochen (sechs) von seinem chronologischen Alter von 20 Wochen, um 14 Wochen zu erhalten. Dies ist das angepasste Alter Ihres Babys.

Um das angepasste Alter Ihres Babys in Monaten zu bestimmen, teilen Sie es einfach durch vier. Zum Beispiel entsprechen 14 Wochen geteilt durch vier 3 1/2 Monate.

Schau das Video: Simulator für Frühchen. BR24 (Oktober 2020).