Information

Wie Sie Ihrem Kind beibringen, höflich am Tisch eines anderen zu essen

Wie Sie Ihrem Kind beibringen, höflich am Tisch eines anderen zu essen

Das Hochziehen eines Stuhls am Familientisch eines anderen erfordert Standards, die Sie zu Hause möglicherweise nicht strikt durchsetzen. Vorbereitung ist der Schlüssel. Erklären Sie Ihrem Kind, dass es während seines Besuchs eine Mahlzeit oder einen Snack zu sich nimmt und dass es dem Gastgeber für das danken muss, was er gegeben hat.

Wenn die andere Familie religiös ist und Ihre nicht, können Sie erwähnen, dass sie vor dem Essen ein Gebet sprechen und dass sie leise zuhören sollte. Sie können sie daran erinnern, sich bei ihren Gastgebern für jede Mahlzeit oder Erfrischung zu bedanken und keine schmeichelhaften Bemerkungen darüber zu machen, was sie serviert hat.

Rollenspiele können eine unterhaltsame Art sein, Tischmanieren zu lehren. "Jetzt bin ich am Tisch und Mrs. McNeil hat mir einen Hamburger-Zucchini-Auflauf gegeben. Soll ich sagen „Ewww, eklig, ich werde dieses grüne Zeug nicht essen? ' Oder soll ich einen Bissen nehmen? "

Die Frage, ob Ihr Kind tatsächlich essen muss, was ihm gegeben wurde, ist umstritten, und Sie müssen selbst entscheiden. Hier ist, was Etikette Maven Donna Jones, Autor von Zähmung Ihres Familienzoos: Sechs Wochen bis zur Erziehung eines gutmütigen Kindes, rät: "Wenn es ein Hauptgericht ist, das sie nicht mag, kann sie einfach ein wenig auf ihren Teller nehmen, ob sie es isst oder nicht. Wenn es eine Beilage ist, ist es in Ordnung zu sagen, 'Nein, danke . '"

Wenn Sie ein älteres Kind haben, mindestens 5, das nicht phänomenal wählerisch ist, können Sie vorschlagen, dass es mindestens einen Bissen probiert und nichts sagt, wenn es ihm nicht gefällt. Ein jüngeres oder umständlicheres Kind ist möglicherweise nicht in der Lage, dies anmutig zu erreichen. Wenn Sie denken, dass dies der Fall ist, müssen Sie nicht darauf bestehen, dass sie es schmeckt.

Mit 2 Jahren können viele Kinder:

  • Sitzen Sie mit anderen Menschen als den Eltern an einem Tisch und essen Sie mit einer Gabel oder einem Löffel, aber nicht ordentlich

Mit 4 Jahren können viele Kinder:

  • Spritzen Sie während des Essens nicht auf Speisen oder Getränke
  • Kauen Sie mit geschlossenem Mund - wenn Sie bereit sind, sie daran zu erinnern
  • Reden Sie nicht während des Essens, aber sie brauchen möglicherweise eine Erinnerung
  • ordentlich aus einer Tasse trinken
  • Bitten Sie darum, vom Tisch entschuldigt zu werden
  • tolerieren eine kleine Menge aller Lebensmittel auf dem Teller serviert
  • Vielen Dank an die Gastgeber für Erfrischungen - mit einigen Aufforderungen

Mit 8 Jahren können viele Kinder:

  • Hilfe beim Abräumen des Tisches
  • Kompliment an den Koch
  • unterlassen Sie es, schlecht zu reden, was serviert wird
  • Probieren Sie mindestens einen Bissen von allem, was serviert wird
  • tun Sie so, als würden Sie etwas von allem essen, was serviert wird

Schau das Video: Knigge lebt - Richtiges Benehmen NZZ Format 2009 (Oktober 2020).