Information

Kleinkindspiel: Ein sehr hungriger Bär

Kleinkindspiel: Ein sehr hungriger Bär

Eine lustige Aktivität für Ihr Kleinkind

Ihr Kleinkind ein Lieblingskuscheltier oder eine Babypuppe "füttern" zu lassen, ist eine hervorragende Möglichkeit, die Löffelkontrolle zu erlernen. Nachdem er geholfen hat, seinen Kleinen zu ernähren, kann er feststellen, dass es einfacher ist, sich selbst zu ernähren. Diese Aktivität wird ihm auch helfen, Empathie zu erforschen oder Dinge aus der Sicht eines anderen zu betrachten (obwohl er dies erst in ein paar Jahren oder länger wirklich verstehen wird).

Gut fürs Alter: 23 Monate (aber ältere und jüngere Kinder mögen es vielleicht auch!)

Entwickelte Fähigkeiten: Feinmotorik, Fantasie, Selbsternährung, Empathie

Was du brauchen wirst: Schüssel, Löffel, Lätzchen, Waschlappen und ein Lieblingskuscheltier oder eine Lieblingspuppe

Stellen Sie den Teddy (oder die Puppe) auf einen Stuhl, einen Kinderwagen oder einen Hochstuhl - an einen Ort, den Ihr Kind leicht erreichen kann. Nehmen Sie eine Schale und einen Löffel Ihres Kleinkindes heraus und erklären Sie: "Ihr Bär ist so hungrig. Es ist Zeit für seinen Snack. Können Sie ihn füttern?" Ihr Kleinkind kann Ihnen möglicherweise bei der Entscheidung helfen, was das vorgetäuschte Essen ist.

Geben Sie Ihrem Kind das Lätzchen und bitten Sie es, Ihnen zu helfen, es auf den Teddy zu legen. Geben Sie ihm dann die Schüssel und den Löffel und sagen Sie: "Ich denke, er ist jetzt bereit zu essen."

Ermutigen Sie Ihren Kleinen, mit Teddy zu sprechen, während Sie ihn füttern. Zum Beispiel können Sie vorschlagen: "Möchten Sie Teddy fragen, ob er sein Essen mag?"

Sie können auch Dinge sagen wie: "Geben wir ihm nicht zu viel auf einmal" oder "Ich denke, er fühlt sich jetzt, wo er isst, wirklich besser." Aber haben Sie nicht das Bedürfnis, Mikromanagement zu betreiben. Lehnen Sie sich die meiste Zeit einfach zurück und amüsieren Sie sich, während Ihr Kleinkind die Dinge herausfindet.

Wenn er fertig ist, sag ihm, was für eine großartige Arbeit er gemacht hat und sag dann etwas wie: "Wow, dieser Joghurt ist überall hingegangen. Lass uns Teddy helfen, sauber zu werden." Geben Sie Ihrem Kind den Waschlappen und lassen Sie es Teddys Gesicht damit abwischen. Sehen Sie, ob er auch das Lätzchen abnehmen kann, und lassen Sie sich von ihm helfen, das Lätzchen, den Waschlappen, den Löffel und die Schüssel wegzuräumen.

Der Spaß an diesem Spiel kann dazu führen, dass Ihr Kind selbst richtig essen möchte. Bereiten Sie sich also auf eine Zwischenmahlzeit vor!


  • Sehen Sie alle unsere wöchentlichen Aktivitäten für Kleinkinder
  • Besuchen Sie Ihre 23 Monate alte Seite

Schau das Video: Nachtwächterbär Haba - ab 2 Jahre - Kinderspiel - Gameplay TEIL 119 (Oktober 2020).