Information

6 Schwangerschaft Hautprobleme

6 Schwangerschaft Hautprobleme

Zusammen mit dem Schein der Schwangerschaft können Sie auch andere, weniger willkommene Hautveränderungen bemerken. Wenn Ihre Hormone verrückt werden und sich Ihr Bauch streckt, um Ihrem wachsenden Baby gerecht zu werden, kann Ihre Haut auf eine Weise reagieren, die Sie vielleicht nicht erwarten. Sie können haben:

Krampfadern und Besenreiser

Krampfadern sind die blauen oder violetten Venen, die normalerweise an den Beinen auftreten, und Besenreiser sind die winzigen roten Venen, die während der Schwangerschaft auf Ihrem Gesicht auftreten können. Die gute Nachricht: Beide klären sich normalerweise nach der Geburt Ihres Babys auf.

Erfahren Sie mehr über Krampfadern während der Schwangerschaft.

Dehnungsstreifen

Viele Frauen bemerken in den späteren Stadien der Schwangerschaft Dehnungsstreifen an Bauch, Hüften, Gesäß, Brüsten oder Oberschenkeln. Wie viel und wie schnell Sie an Gewicht zunehmen, wenn Sie schwanger sind, kann bestimmen, ob Sie Dehnungsstreifen bekommen. Genetik kann auch eine Rolle spielen.

Erfahren Sie mehr über Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft.

Akne

Zits sind nicht nur für Teenager gedacht: Viele werdende Mütter bekommen während ihrer Schwangerschaft auch Akne, auch wenn sie diese noch nie hatten.

Erfahren Sie mehr über Schwangerschaftsakne.

Juckende Haut und Hautausschläge

Wenn Sie plötzlich überall jucken, ist das nicht ungewöhnlich. Viele schwangere Frauen bekommen den Drang, alles von ihrem wachsenden Bauch bis zu ihren Fußsohlen zu kratzen.

Einige Hauterkrankungen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft können auch juckende Hautausschläge verursachen, wie z. B. juckende Urtikaria-Papeln und Plaques der Schwangerschaft (PUPPP), bei denen es sich um kleine rote Beulen und Nesselsucht handelt, die sich zu großen Flecken formen können, sowie Juckreiz während der Schwangerschaft, bei dem es sich um winzige Beulen handelt, die aussehen wie Insektenstiche.

Erfahren Sie mehr über juckende Haut während der Schwangerschaft.

Melasma und Linea Nigra

Wenn Sie dunkle Flecken auf Ihrem Gesicht entwickeln, können Sie Melasma oder die Maske der Schwangerschaft haben. Dieser Hautzustand betrifft bis zur Hälfte der schwangeren Frauen und ist auch für Linea Nigra verantwortlich, eine dunkle Linie, die über den Bauch verläuft.

Erfahren Sie mehr über Melasma während der Schwangerschaft.

Haar- und Nagelveränderungen

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Haar plötzlich dicker und voller erscheint oder dass Ihre Nägel während der Schwangerschaft schneller wachsen. Diese Veränderungen sind auf Schwangerschaftshormone zurückzuführen. Leider stellen Sie möglicherweise auch fest, dass Haare dort wachsen, wo Sie es nicht bevorzugen, auch auf Gesicht, Brust und Bauch.

Erfahren Sie mehr über Haar- und Nagelveränderungen während der Schwangerschaft.

Schau das Video: 4 - 6 Ssw. 1 Schwangerschaftsupdate. Frauenarzttermin (Oktober 2020).