Information

Wie man Medikamente entsorgt

Wie man Medikamente entsorgt

Spülen Sie keine Medikamente in die Toilette

Sofern in den Verschreibungsanweisungen nichts anderes angegeben ist, sollten Sie Ihre Medikamente nicht in die Toilette spülen oder in einen Abfluss gießen. Das Einbringen gleichmäßiger Mengen von Arzneimitteln in die Wasserversorgung könnte eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellen.

Überprüfen Sie das Medikamentenetikett auf spezielle Anweisungen

Einige Medikamente können besonders schädlich sein - in einer Einzeldosis sogar tödlich -, wenn sie von einer anderen Person als der Person eingenommen werden, für die sie verschrieben wurden. Diese Medikamente müssen möglicherweise im Waschbecken oder in der Toilette entsorgt werden, um eine versehentliche Einnahme zu vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Entsorgungsanweisungen auf dem Etikett genau befolgen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Medikamente entsorgen sollen, fragen Sie Ihren Apotheker. Auf der Website der Food and Drug Administration finden Sie eine Liste der Arzneimittel mit speziellen Anweisungen zur Entsorgung.

Suchen Sie nach einem Entsorgungsprogramm für Medikamente

Ihr örtliches Abfallentsorgungsunternehmen, Ihre Abteilung für gefährliche Abfälle, Ihr Krankenhaus oder Ihre Apotheke bieten möglicherweise einen Service an, mit dem Sie Ihre Medikamente sicher entsorgen können. Auf der Dispose My Meds-Website finden Sie ein Programm zur Entsorgung von Medikamenten in Ihrer Nähe.

Befolgen Sie diese Schritte, um Medikamente zu Hause zu entsorgen

Um die versehentliche Einnahme durch Kinder und Haustiere zu verhindern und um zu verhindern, dass Drogenabhängige in Mülleimern und Müllcontainern nach Medikamenten suchen, empfehlen die American Academy of Pediatrics, das Office of National Drug Control Policy und die Food and Drug Administration, die unten aufgeführten Schritte auszuführen Medikamente zu Hause zu entsorgen. (Wenn Sie diese Vorräte nicht sofort zur Verfügung haben, können Sie das Medikament in einen kindersicheren Medikamentenbehälter mit verdunkelten persönlichen Daten legen, es in einer Schachtel oder einem Beutel verkleiden und direkt in einen externen Mülleimer bringen.)

  • Nehmen Sie das Medikament aus dem Originalbehälter und legen Sie es in einen verschließbaren Beutel oder Plastikbehälter mit Deckel. Wenn die Medikamente fest sind, zerdrücken Sie sie und mischen Sie sie mit Wasser.
  • Mischen Sie die Medikamente mit Kaffeesatz oder Katzenstreu, um Tiere und Kinder vom Verzehr abzuhalten.
  • Entfernen oder verdunkeln Sie das Etikett, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.
  • Stellen Sie den verschlossenen verschreibungspflichtigen Behälter in die Arzneimittelmischung und entsorgen Sie ihn im Papierkorb.
  • Bewahren Sie Ihren Mülleimer an einem Ort auf, zu dem Ihr Kind keinen Zugang hat.
  • Wenn Ihr Müll am Bordstein gesammelt wird, bringen Sie ihn erst am Tag der Sammlung heraus, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass ein Tier oder eine Person hineinkommt.

Schau das Video: Medikamente entsorgen - Was muss man beachten? (Oktober 2020).