Information

Schwangerschafts-Sneak Peek: Ein Überblick über die nächsten 9 Monate

Schwangerschafts-Sneak Peek: Ein Überblick über die nächsten 9 Monate

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft! Es besteht kein Zweifel: Sie sind gerade durch eine Tür in eine andere Welt gegangen. Jetzt, wo Sie schwanger sind, müssen Sie eine Menge neuer Dinge lernen und sich auf viele Veränderungen vorbereiten.

Hier ist eine Übersicht über das, was kommen wird.

Ihre Zeitleiste während der Schwangerschaft

  • Du wirst es herausfinden wollen Ihr Fälligkeitsdatum, obwohl es keine perfekte Vorhersage ist. Nur etwa 1 von 20 Frauen liefern am Fälligkeitstag; Die meisten liefern innerhalb von ein oder zwei Wochen vorher oder nachher. Fast jede achte Frau bringt das Baby vorzeitig zur Welt (drei oder mehr Wochen vor ihrem Geburtstermin).
  • Schwangerschaften sind in der Regel nach Wochen gezählt (zum Beispiel "12 Wochen schwanger" oder "38 Wochen schwanger"). Eine typische Schwangerschaft dauert etwa 40 Wochen (vom ersten Tag Ihrer letzten Menstruationsperiode bis zur Entbindung) und ist in drei Abschnitte unterteilt, die als Trimester bezeichnet werden. Unsere Tabelle kann Ihnen helfen, herauszufinden, wie schwanger Sie sind.
  • Sie müssen sich entscheiden wann man die Nachrichten teilt. Viele Frauen warten bis nach dem ersten Trimester, wenn das Risiko einer Fehlgeburt erheblich sinkt. Vielleicht möchten Sie es Ihren Lieben, Ihren anderen Kindern und Ihrem Arbeitgeber zu unterschiedlichen Zeiten mitteilen.
  • Sie werden wahrscheinlich beginne zu zeigen - das heißt, sichtbar schwanger sein - bis spät in Ihrem ersten Trimester oder im ersten Teil Ihres zweiten.
  • Das wirst du wahrscheinlich Hören Sie den Herzschlag Ihres Babys bei Ihrem ersten oder zweiten Besuch bei Ihrem Arzt, normalerweise 10 Wochen nach der Schwangerschaft oder später. Du wirst Sieh dein Baby während Ihres Besuchs in der Mitte der Schwangerschaft (ca. 18 bis 22 Wochen) mit Ultraschall, wenn nicht früher. In der Mitte der Schwangerschaft kann Ihre Pflegekraft dies möglicherweise Identifizieren Sie das Geschlecht Ihres Babys. Natürlich müssen Sie nicht herausfinden, ob Sie nicht wollen.

Ihr Körper während der Schwangerschaft

  • Ihre Körper wird sich ändern in vielerlei Hinsicht während der Schwangerschaft. Natürlich wächst Ihr Bauch und Sie werden an Gewicht zunehmen. Darüber hinaus können Sie erwarten, dass Ihre Brüste eine Körbchengröße oder mehr wachsen (und möglicherweise schmerzhaft oder empfindlich werden). Ihre Haut sieht möglicherweise heller aus, wird dunkler oder bricht aus. Ihr Haar kann voller werden. und Ihre Nägel können schneller wachsen. Auf Ihrem Bauch können Sie Dehnungsstreifen sehen, eine dunkle Linie (Linea Nigra genannt) von Ihrem Bauchnabel bis zu Ihrem Schambein bemerken und beobachten, wie Ihr Innie-Bauchnabel "knallt" und ein Outie wird. Die meisten dieser Veränderungen werden nach der Schwangerschaft verblassen.
  • Das Menge Blut in Ihrem Körper wird während der Schwangerschaft dramatisch ansteigen. Zum Zeitpunkt Ihrer Geburt zirkulieren etwa 50 Prozent mehr Blut als gewöhnlich.
  • Du wirst enden häufiger pinkeln, Dank erhöhter Durchblutung in Ihrem Körper und Druck auf Ihre Blase durch Ihre wachsende Gebärmutter.
  • Du könntest fühlen sehr müde während der Schwangerschaft, besonders am Anfang und wieder am Ende.
  • Sie könnten eine Vielzahl von erleben Beschwerden und Schmerzen und andere Symptome während der Schwangerschaft, von Kopfschmerzen bis Sodbrennen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Beinkrämpfen, Übelkeit, geschwollenen Händen und Füßen, Zahnfleischbluten, Schwindel und vielem mehr. Viele Frauen fühlen sich im zweiten Trimester wohl. Und einige glückliche werdende Mütter fühlen sich den ganzen Weg über ziemlich gut - das ist auch normal.
  • Etwa 3 von 4 schwangeren Frauen haben morgendliche Übelkeit während ihres ersten Trimesters. Trotz der Bezeichnung "Morgenkrankheit" kann Übelkeit oder Erbrechen zu jeder Tageszeit auftreten.
  • Sie könnten sich entwickeln Heißhungerattacken oder Essensabneigungen während der Schwangerschaft, verbunden mit Veränderungen Ihres Appetits.
  • Du wirst anfangen Fühle, wie dein Baby tritt Irgendwann in Ihrem zweiten Trimester, wahrscheinlich zwischen 16 und 22 Wochen.
  • In der späten Schwangerschaft wird Ihr dicker Bauch geh dir in den Weg. Sie werden sich wahrscheinlich nicht bücken können, um Ihre Schuhe zu binden oder Ihre Beine zu rasieren, das Lenkrad wird Ihren Bauch treffen, Kinder werden nicht auf Ihren Schoß passen und Ihr Bauch kann gegen Dinge stoßen, weil Sie es nicht gewohnt sind Ihre neuen Dimensionen. Auch das Aufstehen oder vom Sofa wird zur Herausforderung.

Ihre Gesundheit während der Schwangerschaft

  • Es ist wichtig, dass Sie von einem Arzt oder einer Hebamme eine spezielle Schwangerschaftsvorsorge (Schwangerschaftsvorsorge) erhalten. Bald nachdem Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, finde eine Pflegekraft und vereinbaren Sie einen Termin für Ihren ersten vorgeburtlichen Besuch.
  • Es ist eine gute Idee, sofort zu beginnen Vermeiden von Dingen, die unsicher sind für Ihr sich entwickelndes Baby. Dazu gehören Alkohol, bestimmte Medikamente, bestimmte Lebensmittel und vieles mehr. Informieren Sie sich darüber, was sicher ist und was nicht, und lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, welche Änderungen vorgenommen werden müssen.
  • Auf der Kehrseite, gesunde Gewohnheiten annehmen wird Ihnen und Ihrem Baby helfen, zu gedeihen. Zum Beispiel: Stellen Sie sicher, dass Sie ein vorgeburtliches Vitamin einnehmen und genügend Folsäure erhalten. Ernähre dich nahrhaft, finde schwangerschaftsfreundliche Trainingsmöglichkeiten und schlafe gut. Sprechen Sie erneut mit Ihrem Arzt darüber, was für Sie richtig ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie richtig essen für die Schwangerschaft. Möglicherweise müssen Sie anpassen, was Sie essen, wie viel Sie essen und wann Sie essen. Finden Sie heraus, was sicher - und unsicher - zu essen und zu trinken ist.
  • Sie können das finden Schlafen ist schwierig oder unangenehm, vor allem im ersten und dritten Trimester. Einige häufige Schlafprobleme in der Schwangerschaft sind schuld. (Ihre Träume können auch etwas verrückt werden.) Wenn Sie noch kein Seitenschläfer sind, müssen Sie sich möglicherweise an eine neue Position gewöhnen, da Experten sagen, dass das Schlafen auf der linken Seite für Sie und Ihr Baby am besten ist die letzte Hälfte der Schwangerschaft.
  • Eine Schwangerschaft kann Ihre emotionale Gesundheit, Zum Teil, weil hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft Ihre Gehirnchemie verändern. Sie können erhöhte Emotionen erleben, sowohl gute als auch schlechte, oder Sie können sich launisch oder ängstlich fühlen. Mindestens eine von zehn schwangeren Frauen leidet an Depressionen.
  • Die meisten Frauen haben zehn bis 15 vorgeburtliche Besuche. Es ist wichtig, zu allen zu gehen, auch wenn Sie sich gut fühlen. Ihr Arzt wird Ihr Gewicht, Ihre Bauchgröße, Ihren Blutdruck und Ihren Urin überprüfen. nach Bedarf andere Prüfungen oder Tests durchführen; und schau nach deinem Baby.
  • Ihr Arzt oder Ihre Hebamme wird eine Vielzahl von bestellen vorgeburtliche Tests um die Gesundheit und den Fortschritt Ihrer Schwangerschaft zu überprüfen. In einigen Fällen müssen Sie entscheiden, welche Tests durchgeführt werden sollen - beispielsweise, ob Sie Screening- oder Diagnosetests durchführen lassen, die Aufschluss über das Risiko Ihres Babys für genetische oder chromosomale Störungen geben.
  • Einige Frauen haben eine Schwangerschaftskomplikation und brauchen besondere Sorgfalt, um das bestmögliche Ergebnis für ihr Baby zu gewährleisten. Ungefähr 1 von 5 schwangeren Frauen wird auf Bettruhe gelegt, um die Schwangerschaft sicher fortzusetzen, aber Experten sind sich nicht einig darüber, wie nützlich die Behandlung wirklich ist.
  • Sie müssen darüber nachdenken, wo und wie Sie möchten gebären. Sie können sich unsere Videos ansehen, die verschiedene Arten von Geburtserfahrungen zeigen, und sich über die Vorbereitung auf die Wehen informieren.
  • Kenne die Zeichen Frühgeburten (Wehen, die vor 37 Wochen auftreten) und postpartale Depressionen, eine Form der Depression, die auf die Geburt folgt und bis zu 1 von 5 Frauen betrifft. Je leichter Sie die Zeichen erkennen können, desto schneller und effektiver können Sie reagieren.

Ihr Baby während der Schwangerschaft

  • Es ist aufregend zu verfolgen, wie es Ihrem Baby geht wachsen und sich entwickeln jede Woche. Schauen Sie sich unsere Zeitleiste für die Entwicklung des Fötus an, um zu sehen, welche erstaunlichen Meilensteine ​​auf dem Weg zu erwarten sind. Dann werfen Sie einen Blick in Ihren Mutterleib mit unseren wöchentlichen Bildern zur Entwicklung des Fötus und der unglaublichen animierten Videoserie Inside Pregnancy.
  • Wenn Sie krankenversichert sind, finden Sie heraus, wann und wie Fügen Sie Ihr Baby Ihrem Plan hinzu. Wenn Sie nicht krankenversichert sind, können staatliche und private Programme helfen.
  • Wählen Sie einen Arzt für Ihr Baby. Es ist wichtig, dies während der Schwangerschaft zu tun, damit Sie bereit sind, wenn Ihr Baby ankommt.
  • Vielleicht möchten Sie anfangen zu untersuchen Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Wenn Sie vorhaben, eine Kindertagesstätte zu nutzen und in einem Gebiet zu leben, in dem es kaum Kindertagesstätten gibt, müssen Sie sich möglicherweise während der Schwangerschaft auf einige Wartelisten setzen.
  • Es ist nicht angenehm, über diese Dinge nachzudenken, aber wenn ein Baby unterwegs ist, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ihre zu kaufen oder zu verbessern Lebensversicherung. Sie werden auch berücksichtigen wollen Hinzufügen Ihres Kindes zu Ihrem Willen (oder machen Sie ein Testament, wenn Sie keines haben) und geben Sie an, wer sich um Ihr Kind kümmert, wenn Ihnen etwas passiert.
  • Du musst Wähle einen Babynamen während der Schwangerschaft (oder kurz danach). Lassen Sie sich beraten und inspirieren und informieren Sie sich über die Beliebtheit und Bedeutung Ihrer Lieblingsnamen.
  • Richten Sie ein Kindergarten oder einfach ein sicherer Ort, an dem Ihr Baby schlafen kann. Es ist schön, den Kindergarten im Voraus fertig zu haben, auch wenn Sie Ihr Baby zunächst in Ihrem Zimmer schlafen lassen möchten, um die nächtliche Fütterung zu erleichtern.
  • Etwas Entscheidungen über die Pflege Ihres Neugeborenen Es lohnt sich, darüber nachzudenken, bevor Ihr Baby ankommt. Stillen Sie zum Beispiel Ihr Baby? Wirst du das Nabelschnurblut deines Babys einlagern? Und wenn Sie einen Jungen haben, lassen Sie ihn dann beschneiden?

Ihre Beziehungen während der Schwangerschaft

  • Ihre Beziehung zu Ihrem Partner, Familie und Freunde kann sich während der Schwangerschaft ändern (und dies umso mehr, wenn Ihr Baby hier ist). Eine Schwangerschaft kann Ihre Beziehung zu Ihrem Partner am meisten durcheinander bringen.
  • Ihre Beziehung zu Fremde wird sich auch ändern. Sie können Ihren Bauch berühren, persönliche Fragen stellen, Ihnen Ratschläge geben, Ihren Körper kommentieren oder erraten, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben. Wenn Sie wissen, dass Ihnen das nicht gefällt, möchten Sie vielleicht einen Plan für die Reaktion ausarbeiten.
  • Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihre Schwangerschaft Ihre Auswirkungen hat Sexualleben. In den meisten Fällen ist Sex während der Schwangerschaft vollkommen sicher, aber eine Schwangerschaft kann Ihren Sexualtrieb steigern oder dämpfen oder Sie dazu zwingen, die von Ihnen verwendeten Positionen zu ändern.

Ihr Job während der Schwangerschaft

  • Ihre Schwangerschaft könnte Ihre beeinflussen Arbeitsplan. Abhängig von Ihrer Gesundheit, Ihrem Wohlbefinden und der Art Ihres Jobs können Sie möglicherweise nicht während der gesamten Schwangerschaft oder bis zu Ihrem Geburtstermin Vollzeit arbeiten.
  • Überprüfen Sie Ihre Optionen für Mutterschaftsurlaub (und möglicherweise Vaterschaftsurlaub) und wie sich dies auf Ihr Einkommen auswirkt. Sie müssen Mutterschaftsurlaub mindestens 30 Tage vor der Einnahme beantragen, aber viele Frauen beantragen ihn mehrere Monate im Voraus.
  • Überlegen Sie, ob Sie werden kehre zur Arbeit zurück oder bleibe zu Hause mit deinem Baby. Wenn Sie zurückkehren, möchten Sie vielleicht herausfinden, ob Ihr Arbeitgeber familienfreundliche Arbeitsregelungen anbietet.

Dein Geld während der Schwangerschaft

  • Dein Baby wird Ändern Sie Ihr Budget, Es ist also klug, sich vorzubereiten. Sehen Sie sich im Voraus an, mit welchen Kosten Sie im ersten Jahr und darüber hinaus konfrontiert werden, und berücksichtigen Sie alle Einkommensänderungen, die Sie aufgrund eines Ausscheidens aus Ihrem Job oder eines geänderten Arbeitsplans erwarten können. (Erwägen Sie, wenn möglich, zusätzliche Polster in Ihr Budget aufzunehmen, falls Sie während der Schwangerschaft nicht so viel arbeiten können, wie Sie wollten.)
  • Fragen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft, wie hoch Ihre Zuzahlung oder Ihr Selbstbehalt für Sie sein wird Versandkosten, und planen Sie nach Bedarf voraus.
  • Möglicherweise müssen Sie verschiedene kaufen Schwangerschaftsprodukte Wenn sich Ihr Körper verändert - wie ein Körperkissen, Umstandsmode und größere BHs. Durchsuchen Sie unsere Checklisten für Schwangerschaftseinkäufe, um mehr zu erfahren.
  • Irgendwann während der Schwangerschaft müssen Sie mindestens ein paar Stücke davon bekommen Säuglingsausstattung. Einige Dinge können Sie billig oder gebraucht bekommen, aber eine Sache, die es wert ist, neu gekauft zu werden, ist ein Autositz. (Wenn Sie die Geschichte eines Autositzes nicht kennen, können Sie nicht sicher sein, ob er sicher ist. Unfälle und extreme Temperaturen können ihn schwächen.) Andere Käufe können ein Kinderbett, einen Kinderwagen und eine Babytrage umfassen.
  • Mit einem neuen Familienmitglied auf dem Weg können Sie entscheiden, dass Sie eine benötigen größeres Auto oder nach Hause. Wenn dies der Fall ist, kann es später weniger hektisch werden, wenn Sie sich damit befassen, bevor das Baby kommt.

Dein Leben während der Schwangerschaft

  • Jemand, den Sie kennen, kann Ihnen einen werfen Babydusche. Eine übliche Zeit zum Duschen ist, wenn Sie im 7. oder 8. Monat schwanger sind, aber es gibt keine falsche Zeit für eine - auch wenn Ihr Baby ankommt, ist das in Ordnung. Viele Frauen entscheiden sich für Babypartygeschenke.
  • Während Sie durch die Schwangerschaft gehen, lernen Sie alle Arten von bizarr klingende Worte. Ihr Wortschatz wird in Kürze Kolostrum, Mekonium, Vernix, Lanugo und Braxton-Hicks enthalten, um nur einige zu nennen.
  • Ihre persönliche Gewohnheiten und Zeitplan kann sich während der Schwangerschaft ändern. Zum Beispiel könnten Sie zu müde sein, um lange draußen zu bleiben, bestimmte Hobbys fallen zu lassen, einen Punkt zu erreichen, an dem Sie nicht mehr so ​​trainieren können wie früher oder Menschen, die rauchen, aus dem Weg gehen möchten. Auch Ihre Interessen und Prioritäten können sich ändern, was sich auf die Art und Weise auswirken kann, wie Sie Ihre Zeit verbringen möchten.
  • Betrachten Sie eine Geburtsvorbereitungskurs und vielleicht auch Neugeborenenpflege, HLW für Säuglinge und Stillkurse.
  • Wenn Sie vorhaben Reisen während der Schwangerschaft, Stellen Sie sicher, dass Sie sicher reisen. Beachten Sie die Richtlinien der Fluggesellschaft, die es schwangeren Frauen verbieten, in der späten Schwangerschaft zu fliegen.
  • Du möchtest vielleicht Bereiten Sie Ihr Haustier vor für das Leben mit einem Baby.
  • Einige Leute entscheiden sich dafür Bewegen Sie sich während der Schwangerschaft, da ein neues Baby bedeuten kann, dass es Zeit für ein größeres Zuhause oder einen Umzug in die Nähe von Angehörigen ist.

Andere Links, die Ihnen gefallen könnten:

  • Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter führt Sie jede Woche durch die Vorgänge mit Ihrem Körper und Ihrem Baby.
  • Wenn Sie mit anderen werdenden Müttern in Kontakt treten möchten, die im selben Monat erwartet werden, finden Sie sie in Ihrem Geburtsclub.
  • Lerne 42 Dinge, die sich ändern, wenn du ein Baby hast.
  • Wenn Sie schon einmal schwanger waren, finden Sie heraus, wie diese Schwangerschaft anders sein kann.

Schau das Video: Babybauch nach der SchwangerschaftGeburt VORHER NACHHER (Oktober 2020).